Mastodon Autopilot – Sascha Wübbena
KategorienMobilität

Autopilot ist teilweise lebensgefährlich, sonst oft nervig

Wie ich bereits erzählte, steht seit Februar 2024 ein Tesla Model Y vor meiner Tür. Das ist insofern „witzig“, weil sich die Nachrichten über Tesla seitdem überschlagen. Die Absatzzahlen gehen in den Keller, der Cybertruck ist von Anfang bis Ende ein Desaster, es sind Massenentlassungen angekündigt, Mr. Musk hat sogar sein komplettes Marketing-Team vor die Tür gesetzt. Als wenn sein Marketing-Team in irgendeiner Art und Weise schuld am Sturzflug der Marke Tesla wäre. Aber das nur nebenbei. Ich habe währenddessen meine erste längere Strecke mit dem neuen Auto absolviert. Kurz zusammengefasst: schönes Reiseauto, aber wir sind trotzdem gut wieder zu Hause angekommen.