KategorienAbermillionen Pixel

AMP044 – Lockdown

In der Schnapszahlfolge geht es nochmal um Sascha’s Twitch-Erfahrungen und sein Klemmbaustein-Set. Spoiler: Mit ein bis zwei Zuschauern ist das schon ein komisches Gefühl. 😉 Aber es macht echt viel Spaß!

Aus der Apple-Welt gibt es auch sehr viel neues zu berichten. Besonders einschlägig ist das von der EU verabschiedete Abkommen, dass auf Plattformen wie iOS auch Content-Sideloading und AppStores neben dem von Apple bestehen darf. Was wird das für Auswirkungen haben? Wie wird das ganz von den Benutzern angenommen? Darüber diskutieren Jörg und Sascha in dieser Episode. Und über vieles andere auch.

Wie immer, habt viel Spaß mit dieser Folge. Und wenn Euch gefällt, was wir machen, dann hinterlasst gerne Sternchen oder einen Kommentar bei Apple Podcasts. Vielen Dank für Eure Treue!

Shownotes

MouldKing Artgallery (Link)
The Last Campfire (Link)
EpocCam (Link)
Sascha auf Twitch (Link)

iPad bleibt doch HomeKit-Hub (Link, Link)
Der große HomePod kommt wieder (Link)
Digital Market Act (Link)
Lockdown Spionage-Abwehr (Link)
Apple spioniert ja selbst (Link)
Gerüchte zur Apple Watch (Link, Link)

Nextmove und der Automobilmarkt (Link)
50 Jahre Atari (Link)
Diabolo I für Intel- & M1-Macs (DevilutionX) (Link) (Link)

KategorienAbermillionen Pixel

AMP035 – Spot(t)ify

Viele Bestellungen sind eingetroffen. Ein MacBook Pro, ein MacBook Air und ein Auto sind bei Sascha eingetroffen. Und deswegen geht es in dieser Episode selbstverständlich um die ersten Eindrücke und Erfahrungen damit. Und besonders bei dem Cupra Born merkt man, wie dicht Zufriedenheit und Verzweiflung beieinander liegen können.

Ein weiteres Thema, welches wir ausführlich besprechen sind Backups. (Fast) jeder braucht sie, aber kaum einer will sich darum kümmern. Jörg hat sich mit diesem Thema beschäftigt und spricht über Software- und Hardware-Lösungen.

Also kleine Randinfo: Abermillionen Pixel ist nicht mehr auf Spotify vertreten. Über den ein oder anderen Grund verlieren Jörg und Sascha auch noch ein paar Worte.

Shownotes

Apple MacBook Pro (Link)
Apple MacBook Air (Link)
Cupra Born (Link) Abo (Link)

iStat Menu (Link)
CleanMyMac (Link)
DisplayLink (Link)

Apple TimeMachine (Link)
Chronosync (Link)
QNAB (Link)
Synology (Link)
SuperDuper (Link)
Drobo (Link)

Spotify-Aufreger (Link)
SWBBN.de (Link)

KategorienE-Mobilität

Stilikone BMW i3 – Eine Hommage

Wenn ich mich in den letzten Monaten (wenn nicht sogar den letzten Jahren) mit dem deutschen Premium-Autohersteller BMW beschäftigt habe, blieb am Ende sehr oft eine gerunzelte Stirn übrig. Zu undurchsichtig, in welche Richtung sie marschieren werden, kein klares Statement. Dabei bin ich schon lange ein BMW-Fan und durfte in den vergangenen 6 Jahren auch einige fahren – zwei mal einen 320er, dann einen X1 und zu guter Letzt den voll elektrischen Mini Cooper SE. Und jedes einzelne dieser Autos ist klasse. Die Verarbeitung ist einwandfrei und egal ob Benziner oder Elektro: so sparsam konnte ich noch nie ein Auto fahren. Darüber hinaus macht BMW einfach sehr viel Spaß.